Shiatsu

Shiatsu – die Kunst der Berührung

Shiatsu schenkt Vitalität & Wohlbefinden. Mit tiefgehendem und gleichzeitig sanftem Druck, massiere ich den ganzen Körper entlang der Meridiane (Energieleitbahnen). Angenehme Dehnungen und Rotationen der Gelenke lassen Sie dabei in eine tiefe Entspannung eintauchen.  Mit der Stimulation von Akkupressur-Punkten werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und der Energiefluß angeregt. Jede Behandlung ist bedürfnisorientiert und schafft Raum, um im Körper anzukommen & hineinzuspüren. 

DSC_0192

Shiatsu ist eine japanische Akupressurmassage und bedeutet  „Fingerdruck“. Sie verbindet jahrtausende altes Heilwissen der Traditionellen Chinesischen Medizin mit modernen westlichen Massagetechniken.

Im Shiatsu erleben wir den Körper als Übersetzer der Seele ins Sichtbare“ (Morgenstern), denn die Trauma-Sprache des Körpers besteht nicht nur aus Emotionen und Erinnerungen, sondern drückt sich auch in physischen Verspannungen und chronischen Schmerzen aus. Mit der Zeit eignet sich unser Körper bestimmte Bewältigungsstrategien und Haltungsmuster an. Diese seelisch-körperlichen Zusammenhänge bleiben jedoch oft unerkannt. Ich begleite Sie resourcen-orientiert, mit achtsamer und respektvoller Berührung, verhelfe zur Reflexion und dem Finden innerer Kraft.

Hintergrund

Shiatsu etablierte sich als Heilkunst zu Beginn des 19. Jahrhunderts zuerst in Japan und fand in den frühen 1970er Jahren seinen Weg nach Europa. Durch eine Verbindung von Massage, Dehnungen und Akupressur auf der Grundlage der TCM (Traditionellen Chinesische Medizin) werden:

das Blut-,  Lymph- und Immunsystem angeregt,

die Beweglichkeit des Körpers verbessert

das autonome Nervensystem stimuliert und beruhigt um eine ausgleichende Wirkung auf die Herzfrequenz, die Atmung und den Muskeltonus zu erreichen.

Shiatsu eignet sich besonders gut für:

Akute und chronische Schmerzen, Befindlichkeits- und psychosomatische Störungen, Verspannungen, Stress, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Energiemangel, Verdauungsprobleme, Abwehrschwäche, Burn-Out-Syndrom, Nervosität und Reizbarkeit. Menstruationsbeschwerden, Atemwegs-Erkrankungen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne. 

Shiatsu in der Schwangerschaft erziehlt eine ausgleichende, wohltuende Wirkung und unterstützt die energetischen Prozesse von Mutter und Kind.

Shiatsu kann unterstützend begleiten bei Verarbeitung von Schock und Traumata, Selbstfindung und Neuorientierung, Krisensituationen, Verstimmungen, Ängsten und Depressionen

Behandlungsablauf: Der Anfang jeder Behandlung beginnt mit einem kurzen Gespräch und einer Diagnose. Der Klient liegt während der Behandlung bequem gekleidet auf einem Futon. Am Ende der Behandlung gibt es Zeit um nachzuruhen. 

Bitte bringen Sie ein kleines Handtuch für den Gesichtsbereich,  frische Socken und gemütliche Baumwollkleidung (langärmliges Oberteil, Leggins/Jogginghose) mit.

Gönnen Sie sich nach einer Shiatsubehandlung noch etwas entspannte Zeit für sich, und trinken Sie stilles Wasser, um den Entgiftungsprozess zu unterstützen. Damit kann sich der Nutzen der Behandlung voll entfalten. Vermeiden Sie Alkohol und eine schwere Mahlzeiten am Tag der Behandlung.

 

 

 

Facebook Comments Box

Recent Posts

Berührung ist Kunst – Shiatsu Massage Potsdam

Anfassen kann jeder, Berührung ist Kunst.

Ich weiß nicht mehr wo ich diesen Satz das erste Mal las. Aber wenn ich meine Massage & Shiatsu Therapie mit einem Satz beschreiben müsste, käme dieser der Essenz meiner Arbeit schon sehr nahe.

Als ich vor 20 Jahren das erste Mal mit Shiatsu Massage in Berührung kam, war ich eine erschöpfte und gestresste Krankenschwester, auf dem Weg zur Nachtschicht. Doch an diesem Abend hatte mich eine Kollegin vorher noch zu einer Shiatsu Massage auf ihren Futon eingeladen.

Ich erinnere mich an den angenehmen tiefen Druck der meine Rückenschmerzen löste, an entspannende Berührungen die gleichzeitig eine unglaubliche Ruhe ausstrahlten, und ganz wundervolle Dehnungen, die meinen verkrampften Nacken herrlich lösten und meine Schultern um Tonnen erleichterten.

Aber ganz besonders ist mir das Gefühl der Leichtigkeit und der Wachsamkeit in Erinnerung geblieben, mit der ich danach förmlich durch meinen Nachdienst schwebte. Keine Nieren- und Rückenschmerzen mehr um 4 Uhr morgens, und auch keine Einschlafprobleme nach der langen Schicht. Es war als hätte ich ungeahnte Energiereserven der kraftvollen Stille angezapft.

So dauerte es nicht lange und ich begab mich 2002 auf meine eigene Reise als Shiatsu-Studentin. Aus therapeutischer Sicht geht es uns bei Shiatsu Massage nicht ums “Heilen”, sondern vielmehr um das Erspüren und Lösen von Blockaden, die dem Körper das Selbstheilen erschweren.

Und das Lösen von energetischen Blockaden gelingt uns weitaus leichter, wenn wir die Ursache nicht in der festen Materie suchen, sondern verstehen, dass wir unsere physische Form einer Vielzahl von energetischen feinstofflichen Prozesse zu verdanken haben. Genau darin liegt die Stärke der Traditionelle Chinesische Medizin, auf der Shiatsu beruht.

Denn ob wir Energie in Form von Chakren, Meridianen oder Aura etc. erforschen ist relativ egal. Aber was uns die Quantum-Physik heute lehrt ist, dass etwas das wir anschauen und wahrnehmen, sich unweigerlich verändert.

So behandle ich tiefe Verspannungen meiner Klienten nicht nur mit meinen Händen, sondern auch mit einem energetischen “Danke, dass Du meine Klientin/ meinen Klienten sicher hältst”. Denn Verspannungen – so sehr wir sie loswerden wollen – sind immer ein unbewusster Schutzmechanismus des Körpers der anerkannt werden möchte.

Den Körper und seinen Überlebenswillen mit Wohlwollen zu halten, ist auf Augenhöhe mit dem Nervensystem zu arbeiten und hat eine energetisch tiefenentspannende Wirkung. Ich bin neugierig auf das unbewusste “Warum” des Körpers, das bestimmte Haltungsmuster entwickelt hat.

Shiatsu Massage ist eine energetische Schatztruhe für diejenigen, die mehr von einer Massage wollen als punktuelles “Wegmassieren”. Die nach einer dauerhaften Lösung suchen und dabei offen sind für die tieferen Erkenntnissen die auf seelischer Ebene verborgen liegen.

Ich freue mich auf Sie.

Shiatsu Massage, Körpertherapie Potsdam

Prozess-orientierte Körper-Psychotherapie.

Facebook Comments Box
  1. Raum für Gefühle – Massage & Körpertherapie Potsdam Leave a Reply
  2. Körperliche Schmerzen, Stress & unser Nervensystem Leave a Reply
  3. „Jeder Frühling trägt das Schöne eines Anfangs in sich“, Massage Potsdam Leave a Reply
  4. Entspannung & neue Kraft für 2021 mit einer Massage in Potsdam Leave a Reply
  5. Seelische Gesundheit in Zeiten der Veränderung Leave a Reply
  6. Der Mensch ist nicht für’s Sitzen gemacht. Shiatsu als Berufung. Leave a Reply
  7. Breathing with the support of stones Leave a Reply
  8. Finding flow Leave a Reply
  9. Nourish your body through the winter with Shiatsu massage and a kidney yin supporting diet and lifestyle Leave a Reply